Extruder

Einschneckenextruder

Einschneckenextruder sind in den Ausführungen 45, 60, 80, 100, 120 mm erhältlich. 

 

Für jedes Modell gibt es verschiedene Typen entsprechend:

  • des L/D–Verhältnisses: 25D, 30D, 36D

  • der Geschwindigkeit: langsam, schnell, speziell

Diese Maschinen sind in ihrer Standardausführung mit einer Universalschnecke ausgestattet. Es ist jedoch auch möglich, diese Schnecke durch eine spezielle, für die verschiedenen thermoplastischen Materialien passende, zu ersetzen: PVC, PE, PS, PP, PMMA, TPE, ABS.

Dank der besonderen Konstruktion von Schnecke und Zylinder können wir eine Energieeinsparung bei der installierten Leistung vorweisen und gleichzeitig höchste Leistungsfähigkeit gewährleisten.

Doppelschneckenextruder

Friul Filiere produziert Doppelschneckenextruder, die sowohl KONISCH als auch PARALLEL gebaut sein können:

  • KONISCHE DOPPELSCHNECKENEXTRUDER mit gegenrotierenden Schnecken dienen speziell der Verarbeitung von Hart-PVC aus Dryblend und Granulat. Sie eignen sich besonders für die Extrusion von Profilen bei höherer Geschwindigkeit und erhöhtem Gegendruck.
    Dank der besonderen Konstruktion von Schnecke und Zylinder können wir eine Energieeinsparung bei der installierten Leistung vorweisen und gleichzeitig die beste Produktionsleistung gewährleisten. Erhältlich in den Durchmessern 43, 53, 63 und 83;

  • PARALLEL–DOPPELSCHNECKENEXTRUDER sind Extruder mit gegenläufigen Schnecken, hohem Drehmoment und hoher Kapazitätsauslastung, speziell für die Verarbeitung von Weich- oder Hart-PVC, Dryblend und Granulat. Sie werden auch für die Herstellung von Granulat–Compounds verwendet. Wir bieten Ihnen eine Auswahl an Doppelschneckenmaschinen in den Durchmessern 90, 110 und 130. Dank der besonderen Konstruktion von Schnecke und Zylinder können wir eine Energieeinsparung bei der installierten Leistung vorweisen, und gleichzeitig die beste Produktionsleistung gewährleisten.

Co-Extruder

Co-Extruder haben sehr kompakte Gesamtabmessungen und sind vielseitig einsetzbar, um alle Anforderungen an Extrusion und/oder Coextrusion zu erfüllen. Unsere Co-Extruder können darüber hinaus mit separatem Schaltschrank und Steuerpult ausgestattet werden.

Für besondere Anforderungen und für den Fall, dass diese Maschinen in bestehende Linien und/oder Anlagen eingefügt werden müssen, kann unsere Konstruktionsabteilung maßgeschneiderte, platz- und zeitsparende Lösungen anbieten. Die notwendigen Verbindungselemente wie Flansche, Förderer, Muffen und Schläuche werden sorgfältig hergestellt, um eine optimale Verbindung zwischen den einzelnen Geräten innerhalb der Co-Extrusionslinie zu gewährleisten.

 

Co-Extruder gibt es in drei verschiedenen Ausführungen: 

  • VERTIKAL: motorisierte Einheit für Vertikalverschiebung auf der Säule
  • HORIZONTAL

  • V/O: sowohl horizontale als auch vertikale Positionierung, die die Einstellung aller Winkelbereiche zwischen 0° und 90° ermöglicht.

Sie können jeweils in den Ausführungen 23, 33, 38 und je nach L/D Verhältnis in den Ausführungen 18D, 23D, 25D hergestellt werden. 

Um verschiedene Materialien bestmöglich bearbeiten zu können, haben wir drei Kategorien von Maschinen identifiziert, die sich in der Geschwindigkeit (langsam, schnell, speziell) unterscheiden. Sie können sowohl mit Universalschnecken als auch mit speziellen Schnecken entsprechend der thermoplastischen Materialien (PVC, PE, PS, PP, PMMA, TPE, ABS) arbeiten. Der Einbau von Druck- und Temperaturmessumformern ist ebenfalls vorgesehen.

Für besondere Anwendungen kann jeder Co-Extrudertyp mit speziellen Unterbauten und separater Schalttafel geliefert werden.

Andere Maschinen

Extruder, ausgestattet mit entsprechenden Extruderköpfen für:

  • Klebstoff- und Kleberbeschichtungslinien
  • Wellrohrleitungen und –linien
  • Flaschenblasanlagen
  • vertikale Formungsanlagen für Vinyl-Schallplatten
  • Rotationseinspritzsysteme

  • Granulieranlagen
  • Recycling-Anlagen
  • Plattenanlagen
  • impianti a spaghettare